× Home Die Winzerin Das Weingut Das Sortiment Latest News Weinproben

Grauer Burgunder

Seelenwärmer am offenen Feuer

Die Trauben vom Grauburgunder kommen aus Weingärten in den Ruster Rieden Turner und Kräften. Sie werden von Hand gelesen und spontan mit der eigenen Hefe vergoren. Dann reifen sie 12 Monate auf der feinen Hefe in kleinen, zum Teil neuen 300-Liter-Eichenfässern.

Grauburgunder
Icon Lage

Gebiet

Es ist kalt und frostig, aber ein guter Tag für einen Winterspaziergang entlang des Schilfgürtels. Der eisige Wind bläst uns ins Gesicht. Jetzt wäre der richtige Moment, ein kleines Lagerfeuer zu entzünden und die klammen Hände an den Flammen zu wärmen. Oder sich in eine Decke zu kuscheln und in ein imaginäres Feuer zu schauen. Ein Glas vom Grauburgunder – nicht zu kalt und in einem bauchigen Glas serviert – wärmt von innen.

Icon Genuss

Genuss

In die kältere Jahreszeit passt ein wohlig-warmes, cremig-sämiges Risotto. Die Kunst dabei ist, mit Muße zu arbeiten. Langsam zubereitet, die feinen Aromen der in Butter angeschwitzten Zwiebeln, des dampfenden Weißweins und des würzigen Parmesans machen einfach Lust aufs Essen. Bitte nicht vergessen, auch für Koch oder Köchin ein Glas vom Grauburgunder bereitzustellen!

Icon Genuss

Wissenswertes

Warum ich wohl an russische Literatur denke, wenn ich einen Grauburgunder öffne? Der Griff ins Bücherregal findet eine Komödie: Der falsche Revisor – ein Sittenbild aus der russischen Provinz im 19. Jahrhundert. Eigentlich war ich schon länger nicht im Theater …

Zurück zur Übersicht

Heidi Schröck

Rathausplatz 8 | 7071 Rust | Österreich
T +43 2685 229
heidi@heidi-schroeck.com