× Home Die Winzerin Das Weingut Das Sortiment Latest News Weinproben

Ruster Ausbruch

Wein des Jahres - Gault & Millau 2019
100 Punkte - Wine Enthusiast

Auf den Flügeln der Morgenröte

Trockenbeeren der Sorten Welschriesling und Furmint wurden in feinster Selektion geerntet, der Most in 225-Liter-Fässern vergoren und nach 24 Monaten Lagerung filtriert und abgefüllt. Durch seine Konzentration und Dichte hat er Reifepotenzial für Jahrzehnte. Er braucht Partner, die mit ihm auf Augenhöhe kommunizieren!

Ruster Ausbruch
Icon Lage

Gebiet

Während eines Gottesdienstes in der evangelischen Pfarrkirche in Rust hörte ich die Worte aus Psalm 139 zum ersten Mal: Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer, so würde auch dort deine Hand mich führen und deine Rechte mich halten.
Die Flügel der Morgenröte habe ich als Namen für unseren Ruster Ausbruch gewählt. Vieles, das für die Entstehung der Botrytis wichtig ist, passiert in den ersten Stunden des Tages: die aufgehende Sonne, deren Strahlen sich am See brechen, der Tau und der Nebel, der wie eine schwere Decke auf den Weingärten liegt, die warmen Sonnenstrahlen des Vormittags, die mit dem Wind die Beeren trocknen.

Icon Genuss

Genuss

Was man beim Wein riecht, passt auch gut als Speise dazu. Die Aromenfülle eines Ausbruchs kann zu einem Lammragout mit getrockneten Marillen oder einem würzigen Steak ebenso passen wie zu Artischocken, Ingwer, Kürbis und Chili, ganz abgesehen vom klassischen Stilton oder Roquefort. Mein persönlicher Tipp ist das Käsedessert, das meine Nichte Barbara Schandl in ihrer Buschenschank (www.schandlwein.com) serviert.

Icon Genuss

Wissenswertes

Am 3. Dezember 1681, am Reichstag zu Ödenburg, erhielt der kleine Markt Rust das Recht einer königlich ungarischen Freistadt. Seit damals ziert ein Krönchen unser Stadtwappen mit den drei Schilfkolben und dem See. Kaiser Leopold I. ließ sich die Verleihung des Stadtrechts gut bezahlen. 60.000 Goldgulden und 28.000 Liter Ruster Ausbruch mussten unsere Vorfahren an den Hof nach Wien bringen.
Im Jahr 1992 gründete ich mit Peter Schandl, Robert Wenzel, Hans Feiler, Fritz Seiler und Ernst Triebaumer den Cercle Ruster Ausbruch (www.rusterausbruch.at). Mittlerweile sind wir zehn Betriebe und arbeiten kontinuierlich daran, unsere großen Süßweine noch bekannter zu machen.

Zurück zur Übersicht

Heidi Schröck

Rathausplatz 8 | 7071 Rust | Österreich
T +43 2685 229
heidi@heidi-schroeck.com